Der Nagolder Weg

Die Fußballabteilung des VfL Nagold wurde im Jahre 1911 gegründet und ist die größte von insgesamt 16 Abteilungen im Verein. Aktuell betreuen rund 60 Ehrenamtliche über 400 Fußballer, darunter rund 300 Jugendliche. Bis Ende der 90-er Jahre ging der VfL Nagold den Weg, mit der Unterstützung großer Sponsoren namenhafte Spieler nach Nagold zu locken. Doch im Jahr 2002 änderte man das Konzept und baute von dort an auf die eigene Jugend!

Alles begann mit Walter Baur: Der damalige Abteilungsleiter Wolfgang Sindlinger und Sponsor Reinhold Fleckenstein entschieden sich im Jahre 2002, vorhandenes Geld nicht in teure Spieler sondern in einen gut ausgebildeten Jugendtrainer zu investieren. Vom Tus Ergenzingen kam Walter Baur nach Nagold und mit ihm der „Nagolder Weg“- denn von dort an standen wieder die eigene Jugend und Spieler aus der Region im Vordergrund .

Das sich dieser Weg als richtig erwiesen hat, zeigt sich bis heute: Rund 80% der Spieler, die aktuell im Aktiven-Bereich für den VfL am Ball sind, haben in ihrer Fußball-Karriere bereits mehrere Jugendmannschaften des VfL Nagold durchlaufen. Von der Landesliga-Mannschaft aus der Saison 2017/2018, die souverän den Aufstieg in die Verbandsliga schaffte, sind es sogar fast 90%. Größter Erfolg der vergangenen Jahre: 2009 der Aufstieg mit der A-Jugend in die Oberliga Baden-Württemberg – auch wenn man sich dort nur zwei Spielzeiten lang hielt. Und auch die anderen Jugendmannschaften spielen fast ausschließlich in den höchsten württembergischen Ligen. Ein weiteres Puzzleteil fügte die U19 der Nagolder Erfolgsgeschichte hinzu: Sie schaffte in der vergangenen Saison den zweiten Aufstieg in die EnBW-A-Junioren-Oberliga in der Nagolder Vereinsgeschichte. Insgesamt elf Akteure dieser Meistermannschaft wechselten zur Saison 2018/2019 zu den Aktiven – der „Nagolder Weg“ wird also konsequent weitergeführt!  

Die größten Erfolge des Nagolder Fußballs im Überblick:

  • 2008/2009: Aufstieg der A-Junioren in die Oberliga
  • Juni 2010: Die U19 erreicht das Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart
  • 2012/2013: 1. Mannschaft steigt in die Verbandsliga Württemberg auf
  • 2013/2014: 1. Mannschaft schafft den Klassenerhalt und spielt ein zweites Jahr Verbandsliga
  • 2014/2015: U17 Junioren steigen in die Verbandsstaffel auf!
  • 2015/2016: U17 wird Meister in der Verbandsstaffel, scheitert jedoch in den Aufstiegsspielen
  • 2017/2018: 1. Mannschaft steigt in die Verbandsliga auf, die U19 in die Oberliga
Mit ihm wurde der "Nagolder Weg" wieder ins Leben gerufen: Walter Baur
Mit ihm wurde der "Nagolder Weg" wieder ins Leben gerufen: Walter Baur