U23 landet zweiten Sieg in Folge!

Kovacevic: "Es war ein tolle Teamleistung!"

Unsere U23 ist weiter auf Erfolgskurs! Das Team von Trainer Mario Kovacevic siegte in Gültlingen nach einem 0:1-Rückstand noch mit 2:1 und verbesserte sich dadurch auf einen starken sechsten Tabellenplatz!

Doch im ersten Durchgang vergaben die Nagolder viele Chancen: Erst köpfte Denis Andelic eine Ecke knapp am Tor vorbei, dann trafen Tobias Essig und Johnny Rothfuß nur Aluminium. Es kam wie es kommen musste: Marcus Pflieger erzielte nach einem tollen Gültlinger Angriff über die linke Seite und Hereingabe von Philipp Schweitzer die Führung für die Gastgeber (35.). Doch nur vier Minuten später setzte Lucas Fehrenbach zu seinem ersten Geniestreich an und verwandelte eine Ecke direkt ins Tor zum verdienten 1:1!

In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber zwar optisch überlegen, doch bis auf eine Serie an Eckbällen kurz vor Schluss wurde es nicht so wirklich gefährlich. Unsere Jungs vergaben zweimal in aussichtsreicher Position. Dann lief die 72. Spielminute auf dem Gültlinger Sportgelände: Erhan Maltepe leitete den Ball nach einem Einwurf den Ball schön auf Johnny Rothfuß weiter, der mit seiner Flanke Lucas Fehrenbach fand, der den Ball per Kopf überlegt ins lange Eck beförderte!

Dank einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung brannte in der Schlussphase nichts mehr an. Am Ende ein "dreckiger" Sieg bei dem die Mannschaft geschlossen aufgetreten ist! Und schließlich hat ja jedes Team einen Goalgetter der im richtigen Moment zur Stelle ist - der VfL hat halt einen Lucas Fehrenbach !

Jungs, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Auswärtssieg!
 
 
 
 
 
 

 

 
 

Zurück