Spielbetrieb vorerst bis Ende November ausgesetzt!!

Der Ball ruht im Aktiven - und Jugendfussball

Liebe Fußballfreunde,

was sich in den letzten Wochen angedeutet hat, ist seit vergangener Woche leider amtlich: Der komplette Amateurspielbetrieb - egal ob Aktive oder Jugend - wird vorerst bis Ende November ausgesetzt, um zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen!

Wann und wie es weitergeht ist derzeit noch offen! Ziel ist es laut WFV jedoch, die Runde regulär zu Ende zu spielen! WFV-Präsindent Matthias Schöck äußerte sich zur Saison-Unterbrechung wie folgt:

„Dieser Schritt ist uns allen schwer gefallen, es gab aber in der aktuellen Situation keine echte Alternative. Zufrieden bin ich darüber, dass es uns in Baden-Württemberg erneut gelungen ist, unsere Verantwortung für den Amateurfußball und die Gesellschaft gemeinsam und einheitlich wahrzunehmen.“ 

Wir hoffen auch, dass es spätestens im März wieder weitergeht und wünschen allen Spielern, Trainern, Verantwortlichen und Fans bis dahin alles Gute, bleibt gesund!

Zurück