Chris Wolfer verlängert bis Juni 2021

Chris Wolfer bleibt beim VfL Nagold

Von Dominik Veitinger

Es geht Schlag auf Schlag: Auch Chris Wolfer verlängert seinen Vertrag bis Juni 2021 und trägt damit eine weitere Spielzeit das VfL-Trikot⚽️ Wir präsentieren euch diese frohe Kunde mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren Neckar-Sport und MCS Facility GmbH & Co.KG!

Chris ist ebenfalls ein echtes VfL-Urgestein und das mit gerade mal 21 Jahren - er geht im Sommer bereits in seine 9. Spielzeit in Nagold! "Ich freue mich sehr dass ich auch in der nächsten Saison beim VfL spielen darf! Wenn es uns gelingt, die Mannschaft zusammenzuhalten und wir vielleicht zwei, drei Neuzugänge zu bekommen, bin ich überzeugt davon, dass wir in der nächsten Saison wieder ganz vorne angreifen können"!

In seiner noch jungen Laufbahn hat der Mittelfeldspieler schon einige Erfolge vorzuweisen: Mit der B-Jugend wurde er Verbandsstaffelmeister und stand auch im selben Jahr im WFV-Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart, das am Ende denkbar knapp mit 0:1 verloren ging. Ein weiteres echtes Highlight war dann der Aufstieg in die A-Junioren Oberliga im Sommer 2018! Auch in der vergangenen Verbandsliga-Saison bei den Aktiven stellte der Youngster sein Können unter Beweis und wurde sofort zu einem festen Bestandteil der MAnnschaft!

Klar, dass bei so einem talentierten Spieler auch mal Bezieksligisten ihr Interesse bekunden, doch da er ja beim besten Verein im ganzen Kreis spielt, blockte Chris die Anfrage ab und bekannte sich zu unserem VFL

Auch unser Trainer Armin Redzepagic hat zu diesem Thema eine klare Meinung: "Chris ist und bleibt ein Blauer! Er hat sowohl in der Jugend als auch bei den Aktiven unter Beweis gestellt! Er ist ein junger hungriger Spieler, andem wir schon viel Freude hatten und noch haben werden!"

Chris, wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß, Freude und Erfolg bei unserem VfL

Zurück